Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der AGRI-associates GmbH sehr wichtig. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen geben. Weiter informieren wir Sie über Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht. Generell werden bei der Nutzung unserer Homepage keine personenbezogenen Daten erhoben. Jedoch kann es notwendig sein, bei Nutzung unserer Dienstleistung Daten zu erheben und zu verarbeiten. Hierüber informieren wir die betroffene Person und holen uns deren Zustimmung ein.

1. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei Besuch/Nutzung unserer Internetseite www.agriassociates.de .

Unter personenbezogenen Daten sind nach Art. 4 Nr. 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser Person sind.

b) Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist AGRI-associates GmbH, Wiesenstraße 6, 86720 Nördlingen.

 2. Datenkategorien, Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten:

a) Beim Besuch und Nutzung unserer Internetseite:

Bei der reinen informatorischen Nutzung unserer Internetseite, verarbeiten wir lediglich die personenbezogenen Daten, welche Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dabei handelt es sich um Daten, die für unser Unternehmen technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und die Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten auf Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Browser
  • Referrer URL
  • Temporäre Session – ID

Zudem werden bei der Nutzung unserer Internetseite Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, um Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen auf unserer Internetseite zu ermöglichen und um Ihnen den Besuch auf unserer Seite für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Manche der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung sofort wieder gelöscht. Andere hingegen verbleiben für eine längere Zeit auf Ihrem Endgerät. Diese Cookies ermöglichen uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Internetseite wiederzuerkennen.
Sofern Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder jeweils über die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle entscheiden oder die Annahme dieser ganz ausschließen möchten, so können Sie dies über Ihren Browser einstellen. Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass Sie die Annahme von Cookies ganz ausschließen möchten, die Funktionalität der Internetseite eingeschränkt sein kann.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, welche Sie durch Absenden des Formulars erteilen.

c) Bei Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: Alle Informationen Ihres Lebenslaufs, Ihrer Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie weiterer von Ihnen übermittelter Informationen.

d) Firmenbezogene Daten

Folgende personenbezogene Daten werden in der Regel erhoben:

  • Unternehmensname
  • Vorname und Name des Mitarbeiters
  • Funktion
  • Geschäftliche Anschrift
  • Geschäftliche Telefonnummern und E-Mailadresse des Mitarbeiters
  • Vermerke über Branchenschwerpunkte / Funktionalität / Spezialgebiete / Interessengebiete des Mitarbeiters

Die Informationen stammen i.d.R. aus Ihrem Schriftverkehr und/oder aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie beispielsweise Ihrer Unternehmenshomepage, Ihrem Xing bzw. LinkedIn-Profil.

Diese Daten werden regelmäßig auf Aktualität geprüft und angepasst.

3. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Erhobene Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

4. Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraum findet nicht statt.

 5. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt spätestens mit einer erkenntlichen Beendigung Ihrer beruflichen Tätigkeit

6. Social Media Plug-ins

Wenn wir auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke (Beispiel: Xing, LinkedIn) einsetzen, dann nur, um unsere Personalberatungsagentur hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

  • Xing:
    Innerhalb unseres Personalberatungsangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.
  • LinkedIn:
    Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
  • LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
  • Facebook:
    Innerhalb unseres Personalberatungsangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Facebook, angeboten durch die Facebook Germany GmbH, Caffamacherreihe 7, Brahmsquartier, 20355 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Facebook sind, kann Facbook den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php .
  • Instagramm:
    Innerhalb unseres Personalberatungsangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Facebook Germany GmbH, Caffamacherreihe 7, Brahmsquartier, 20355 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Facebook sind, kann Facbook den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875  .

7. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber unserem Unternehmen die folgenden Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres GmbH-Sitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, senden Sie eine E-Mail an info@agriassociates.de .

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Geltendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an die oben unter Ziffer 1b) angegebene Anschrift.

8. Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Im Allgemeinen können Sie unsere Internetseite aufrufen und einsehen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Wenn Sie allerdings eine Bewerbung vornehmen, müssen Sie bestimmte personenbezogene Daten, die für die unser Dienstleistungsangebot notwendig sind (im Regelfall Daten des aktuellen Lebenslaufes) angeben. Ohne diese Daten werden wir nicht in der Lage sein, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

10. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Wir nutzen auf unserer Internetseite keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.